Aktuelle Termine

07.09.2016

Net Aachen Domspringen

-24.08.2016

PK Net-Aachen 2016

-02.-03.06.2016

Go Run For Fun

-18.12.2015

SEP-IR Prüfung

-Nov-Dez.2015

DLV Trainingslager

-28.09.2015

CPL(A) MEP-IR Prüfung

-20.03.-04.04.2015

Trainingslager Afrika

-19.-21.01.2015

ATPL Theorie Prüfung Braunschweig (Luftfahrt Bundesamt)

-28.12.2013, ARD 20:15

Klein gegen Groß

-29.09.2013 23:35 Uhr

Sportclub - NDR

-09.09.2013

WDR Mon Talk

Wikipedia

Photos

- 02.04.2013

ATPL Ausbildung

- 19.08.2012

Berlin fliegt 2012

Videos

- 28.02.2013

N24 - Vision Gold

 

- 24.02.2013

Hallen DM - Interview

 

- 24.02.2013

Hallen DM - 5,85m

 

- 05.09.2012

6,01m in Aachen

 

- 05.09.2012

6,01m in Aachen

 

- 10.08.2012

5,91m in London

 

- 01.07.2012

Finale EM Helsinki

 

- 10.03.2012

Finale HWM Istanbul

 

- 26.02.2012

5,92m in Karlsruhe

 

- 10.08.2007

5,90m in Leverkusen

 

Sponsoren

Björn Otto

 

Nur Fliegen ist schöner!

 

Am 07.09.2016 gebe ich in Aachen beim Domspringen am Katschhof meinen Abschied vom Leistungssport

 

Nach 30 Jahren Stabhochsprung werde ich meiner Karriere als Leistungssportler beenden. Die letzten 2,5 Jahre bin ich von meiner Dauerverletzung am Fuß leider so ausgebremst worden, dass ich keine Wettkämpfe mehr bestreiten konnte. In Anbetracht meiner Gesundheit und meines Alters werde ich mich nun leider vom aktiven Leistungssport zurückziehen.

Und wo wäre das besser geeignet als in Aachen auf dem historischen Katschhof, wo ich 2012 nach meiner olympischen Silbermedaille in London am 05.09.2012 beim Domspringen den deutschen Rekord auf fantastische 6,01m verbessern konnte.

Dort, wo ich am höchsten gesprungen bin, werde ich auch meinen letzten Wettkampf springen – so schließt sich der Kreis.

 

An dieser Stelle möchte ich mich aufs herzlichste bei all denen bedanken, die mich auf meinem langen Weg nach ganz oben unterstützt, begleitet und gefördert haben. Denn nur mit einem starken Team im Rücken ist dieser steinige Weg zu bestreiten.

 

Ein spezieller Dank gilt aber meinen Eltern, die mir so unendlich viel ermöglicht haben, mit mir stundenlang als kleiner Bub zu Wettkämpfen gefahren sind, mich immer zum Training kutschiert haben als der Führerschein noch nicht in der Tasche war und auch sonst immer und immer wieder unterstützend zur Seite standen. Nicht vergessen darf ich meinen Trainer, Michael Kühnke, mit dem ich selber noch in jungen Jahren Wettkämpfe bestreiten durfte und nun seit mehr als 12 Jahren als Trainer und Freund alles erleben durfte was es in der Stabhochsprungwelt gibt!

 

Danke Euch allen…

 

Das bedeutet aber nicht, dass ich in Zukunft nicht mehr fliegen werde. Die verletzungsbedingte Zeit habe ich genutzt und meine Pilotenlizenz erworben. In Zukunft können Sie gemeinsam mit mir über die Wolken zu fernen Zielen fliegen.

 

Wie gesagt – einmal fliegen – immer fliegen.

 

 

 

Und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern.
 
Euer Björn